www.segelflug-aukrug.de » Verein » Mitgliedschaft 

Mitgliedschaft

Segelfliegen in Aukrug ist etwas Besonderes

Im Twin III über Aukrug

Eine Mitgliedschaft im Segelflug Aukrug e.V. kann jederzeit beginnen. Ist sie mit dem Beginn einer Ausbildung verbunden, es ist empfehlenswert, zum Saisonbeginn anzufangen.

Unser Gebührenmodell berücksichtigt die nicht immer vorhandene Thermik am Platz und unterstützt besonders die Ausbildung. Das heisst alle Starts an unserer Winde sind im Monatsbeitrag enthalten. Ebenfalls enthalten ist die vollständige praktische und theoretische Ausbildung (bis auf externe Prüfungsgebühren): alle Fluglehrer arbeiten ehrenamtlich.

Obwohl gesetzlich erst zum Alleinflug gefordert, ist der mit einem Ausbildungsstart verbundene Vereinsbeitritt erst nach Vorliegen eines fliegerärztlichen Tauglichkeitszeugnisses möglich. Eine Übersicht der zugelassenen Fliegerärzte in Schleswig-Holstein bietet der Luftsportverband.

Termine:
30. Juli: Fliegen für Fereinpassinhaber und eine Gruppe Lehrkräfte
Peter bietet ab Vormittags einen Flugtag für Ferienpasskinder aus Todenbüttel und am späten Nachmittag für eine ...
2. November: Deutscher Segelfliegertag in Freudenstadt
Leider auch dieses Jahr wieder nicht gleich um die Ecke, aber die Reise lohnt sich bestimmt!

Presse: 25.05.2019
Aukrugs Pilotennachwuchs nutzt Wetterchancen
Aukrug – Der Segelflug Aukrug verzeichnet einen ungewöhnlich hohen Zuwachs an neuen Mitgliedern. Auf dem Aukruger Segelfluggelände wird fleißig ausgebildet und trainiert, denn auch hier haben Flugschüler und Piloten große Ziele...