www.segelflug-aukrug.de » Verein » Mitgliedschaft 

Mitgliedschaft

Segelfliegen in Aukrug ist etwas Besonderes

Im Twin III über Aukrug

Eine Mitgliedschaft im Segelflug Aukrug e.V. kann jederzeit beginnen. Ist sie mit dem Beginn einer Ausbildung verbunden, es ist empfehlenswert, zum Saisonbeginn anzufangen.

Unser Gebührenmodell berücksichtigt die nicht immer vorhandene Thermik am Platz und unterstützt besonders die Ausbildung. Das heisst alle Starts an unserer Winde sind im Monatsbeitrag enthalten. Ebenfalls enthalten ist die vollständige praktische und theoretische Ausbildung (bis auf externe Prüfungsgebühren): alle Fluglehrer arbeiten ehrenamtlich.

Obwohl gesetzlich erst zum Alleinflug gefordert, ist der mit einem Ausbildungsstart verbundene Vereinsbeitritt erst nach Vorliegen eines fliegerärztlichen Tauglichkeitszeugnisses möglich. Eine Übersicht der zugelassenen Fliegerärzte in Schleswig-Holstein bietet der Luftsportverband.

Termine:
24. Mai: Schülerbesuch aus Hohenwestedt
Jan kommt mit seiner 8. Klasse an diesem Freitag mit ca. 30 SchülerInnen auf den Flugplatz und möchte den Jugendlichen ...
25. Mai: letzter Aufruf zur Theorieprüfung
Die letzte Chance in 2019: Die Prüfung findet in der Geschäftstelle des Luftsportverbandes auf dem Flugplatz ...

Presse: 08.05.2019
Mit viel Aufwind in die neue Saison
Mit 32.455 motorlos geflogenen Kilometern haben 27 Aukruger Pilot*innen die Erde im Sommer 2018 zu drei Vierteln umflogen. Das Gros der Flüge wurde über Norddeutschland absolviert, und mit dem Gesamtergebnis hat der Segelflug Aukrug in der vergangenen Saison sehr gut abgeschnitten...