www.segelflug-aukrug.de » Verein » Mitgliedschaft 

Mitgliedschaft

Segelfliegen in Aukrug ist etwas Besonderes

Im Twin III über Aukrug

Eine Mitgliedschaft im Segelflug Aukrug e.V. kann jederzeit beginnen. Ist sie mit dem Beginn einer Ausbildung verbunden, es ist empfehlenswert, zum Saisonbeginn anzufangen.

Unser Gebührenmodell berücksichtigt die nicht immer vorhandene Thermik am Platz und unterstützt besonders die Ausbildung. Das heisst alle Starts an unserer Winde sind im Monatsbeitrag enthalten. Ebenfalls enthalten ist die vollständige praktische und theoretische Ausbildung (bis auf externe Prüfungsgebühren): alle Fluglehrer arbeiten ehrenamtlich.

Obwohl gesetzlich erst zum Alleinflug gefordert, ist der mit einem Ausbildungsstart verbundene Vereinsbeitritt erst nach Vorliegen eines fliegerärztlichen Tauglichkeitszeugnisses möglich. Eine Übersicht der zugelassenen Fliegerärzte in Schleswig-Holstein bietet der Luftsportverband.

Termine:
30. Juli bis 9. August: Vintage-Glider Treffen in Stendal
Das Vintage-Glider Treffen ist sicher ein besonderes Erlebnis. Christian besucht es mit seinen Oldtimern und freut sich ...
7. August: Gästegruppe am Dienstagnachmittag
Um ca. 16 Uhr treffen wir uns, um einer Gruppe von Gästen der Sommerakademie in Tannenfelde den Naturpark Aukrug von ...

Presse: 11.07.2018
Afghanische Mitbürger schnuppern Flugplatzluft
Aukrug - Jürgen Prade ist langjähriges Mitglied im Segelflug Aukrug e. V. Zwar fliegt er selbst seit ein paar Jahren nicht mehr, liebt es aber Geschichten vom Segelfliegen zu erzählen. Mit seinem Fliegerlatein hat er nun eine Gruppe afghanischer Flüchtlinge, die er im Ehrenamt betreut, so sehr begeistert, dass ...