www.segelflug-aukrug.de » Verein » Flugzeuge 

Flugzeuge

Ein Teil der Aukruger Segelflugzeug-Flotte

Unser Verein besitzt zurzeit sieben Flugzeuge; drei Doppelsitzer und vier Einsitzer. Vom Ausbildungsflugzeug ASK-13 reicht die Flotte über zwei ebenfalls überwiegend von Flugschülern genutzte Ka8en, einen Kunststoff-Doppelsitzer ASK-21 und zwei guten Streckenfliegern vom Typ ASW-15 und Discus B bis zum doppelsitzigen Duo Discus.

Mit den sieben Vereinsflugzeugen kommen wir gut aus. Dies liegt daran, dass es daneben noch weitere private Flugzeuge gibt: Discus CS, ASW-20, DG 300, Cirrus, Libelle, H304, Spatz, LS-1, Zugvogel, ASW-15, etc.

Aufgrund der Aktivitäten unseres Streckenflug-Nachwuchses haben wir hin und wieder auch das Flugzeug des SeKo-SH Fördervereins bei uns stationiert, das auch schon bei uns gewartet wurde.

Termine:
21. Januar: Schleswig-Holsteinischer Segelfliegertag in Bad Bramstedt
Der Segelfliegertag unseres Landesverbands findet voraussichtlich auch in diesem Jahr wieder in der Rheumaklinik ...
8. April: Theorieprüfung
Die Prüfung findet sicher im neuen Gebäude des Luftsportverbandes auf dem Flugplatz Schachtholm statt.

Presse: 22.08.2017
Im Sommerurlaub auf dem Segelflugplatz
Fliegen muss gelernt sein. Daher sind derzeit 20 Mitglieder der Segelflugvereine Dithmarschen und Aukrug aus Schleswig-Holstein in der Prignitz zu Gast. Auf dem Flugplatz Pritzwalk-Sommersberg machen neun Schüler der Vereine ihre Ausbildung zum Fliegen der Segelflugzeuge. Noch bis kommendes Wochen sind die Flugbegeisterten vor Ort...