www.segelflug-aukrug.de » Verein » Flugzeuge 

Flugzeuge

Ein Teil der Aukruger Segelflugzeug-Flotte

Unser Verein besitzt zurzeit sieben Flugzeuge; drei Doppelsitzer und vier Einsitzer. Vom Ausbildungsflugzeug ASK-13 reicht die Flotte über zwei ebenfalls überwiegend von Flugschülern genutzte Ka8en, einen Kunststoff-Doppelsitzer ASK-21 und zwei guten Streckenfliegern vom Typ ASW-15 und Discus B bis zum doppelsitzigen Duo Discus.

Mit den sieben Vereinsflugzeugen kommen wir gut aus. Dies liegt daran, dass es daneben noch weitere private Flugzeuge gibt: Discus CS, ASW-20, DG 300, Cirrus, Libelle, H304, Spatz, LS-1, Zugvogel, ASW-15, etc.

Aufgrund der Aktivitäten unseres Streckenflug-Nachwuchses haben wir hin und wieder auch das Flugzeug des SeKo-SH Fördervereins bei uns stationiert, das auch schon bei uns gewartet wurde.

Termine:
30. Juli bis 9. August: Vintage-Glider Treffen in Stendal
Das Vintage-Glider Treffen ist sicher ein besonderes Erlebnis. Christian besucht es mit seinen Oldtimern und freut sich ...
7. August: Gästegruppe am Dienstagnachmittag
Um ca. 16 Uhr treffen wir uns, um einer Gruppe von Gästen der Sommerakademie in Tannenfelde den Naturpark Aukrug von ...

Presse: 11.07.2018
Afghanische Mitbürger schnuppern Flugplatzluft
Aukrug - Jürgen Prade ist langjähriges Mitglied im Segelflug Aukrug e. V. Zwar fliegt er selbst seit ein paar Jahren nicht mehr, liebt es aber Geschichten vom Segelfliegen zu erzählen. Mit seinem Fliegerlatein hat er nun eine Gruppe afghanischer Flüchtlinge, die er im Ehrenamt betreut, so sehr begeistert, dass ...