www.segelflug-aukrug.de » Verein » Flugzeuge 

Flugzeuge

Ein Teil der Aukruger Segelflugzeug-Flotte

Unser Verein besitzt zurzeit sieben Flugzeuge; drei Doppelsitzer und vier Einsitzer. Vom Ausbildungsflugzeug ASK-13 reicht die Flotte über zwei ebenfalls überwiegend von Flugschülern genutzte Ka8en, einen Kunststoff-Doppelsitzer ASK-21 und zwei guten Streckenfliegern vom Typ ASW-15 und Discus B bis zum doppelsitzigen Duo Discus.

Mit den sieben Vereinsflugzeugen kommen wir gut aus. Dies liegt daran, dass es daneben noch weitere private Flugzeuge gibt: Discus CS, ASW-20, DG 300, Cirrus, Libelle, H304, Spatz, LS-1, Zugvogel, ASW-15, etc.

Aufgrund der Aktivitäten unseres Streckenflug-Nachwuchses haben wir hin und wieder auch das Flugzeug des SeKo-SH Fördervereins bei uns stationiert, das auch schon bei uns gewartet wurde.

Termine:
30. Juli: Fliegen für Fereinpassinhaber und eine Gruppe Lehrkräfte
Peter bietet ab Vormittags einen Flugtag für Ferienpasskinder aus Todenbüttel und am späten Nachmittag für eine ...
2. November: Deutscher Segelfliegertag in Freudenstadt
Leider auch dieses Jahr wieder nicht gleich um die Ecke, aber die Reise lohnt sich bestimmt!

Presse: 25.05.2019
Aukrugs Pilotennachwuchs nutzt Wetterchancen
Aukrug – Der Segelflug Aukrug verzeichnet einen ungewöhnlich hohen Zuwachs an neuen Mitgliedern. Auf dem Aukruger Segelfluggelände wird fleißig ausgebildet und trainiert, denn auch hier haben Flugschüler und Piloten große Ziele...