www.segelflug-aukrug.de » Verein » Flugzeuge 

Flugzeuge

Ein Teil der Aukruger Segelflugzeug-Flotte

Unser Verein besitzt zurzeit sieben Flugzeuge; drei Doppelsitzer und vier Einsitzer. Vom Ausbildungsflugzeug ASK-13 reicht die Flotte über zwei ebenfalls überwiegend von Flugschülern genutzte Ka8en, einen Kunststoff-Doppelsitzer ASK-21 und zwei guten Streckenfliegern vom Typ ASW-15 und Discus B bis zum doppelsitzigen Duo Discus.

Mit den sieben Vereinsflugzeugen kommen wir gut aus. Dies liegt daran, dass es daneben noch weitere private Flugzeuge gibt: Discus CS, ASW-20, DG 300, Cirrus, Libelle, H304, Spatz, LS-1, Zugvogel, ASW-15, etc.

Aufgrund der Aktivitäten unseres Streckenflug-Nachwuchses haben wir hin und wieder auch das Flugzeug des SeKo-SH Fördervereins bei uns stationiert, das auch schon bei uns gewartet wurde.

Termine:
25. bis 27. Januar: Hexentreffen in Dresden
Zum 45sten Mal begegnen sich die deutschen Luftsportlerinnen beim alljährlichen Hexentreffen. Die Veranstaltung findet ...
17. Februar: Jahreshauptversammlung
Die JHV wird wieder im großen Versammlungsraum der Gemeinde Aukrug in 24613 Aukrug, Bargfelder Straße 10, stattfinden. ...

Presse: 17.10.2018
Großer Wettkampf mit überraschenden Erfolgen
Aukrug - Vier Wochen nachdem sich Ben Fuglsang beim Landesentscheid in St. Michaelisdonn für die Teilnahme am Bundesjugendvergleichsfliegen in Paderborn qualifiziert hatte, ließ er dort in der Gesamtkonkurrenz das Gros des Teilnehmerfeldes hinter sich. Zum ersten Mal dabei, errang der 15-jährige Flugschüler des Segelflug Aukrug e.V. einen beachtlichen achten Platz mit einer einsitzigen Ka 8...