www.segelflug-aukrug.de » Segelfliegen » Urlaub 

Urlaub

Gruppenfoto 2003 in Neuhausen bei Cottbus

Segelfliegen in Aukrug ist toll! Dennoch gibt es auch andere Gegenden, die für Segelflieger sehr reizvoll sind

  • interessante Landschaften
  • nette Leute
  • und vor allem gute Thermik

Es lohnt sich daher, mal einen Flieger an den Haken zu nehmen und damit auf Reisen zu gehen. Mit mehreren Piloten gemeinsam macht so ein "Fliegerlager" besonders viel Spass. Wenn auch Flugschüler und Fluglehrer mitmachen steht Segelflug-Urlaub "pur" auf dem Plan. So sind wir im Sommer hin und wieder auch im Süden oder Osten Deutschlands oder jenseits der Grenzen unterwegs.

Talsperre Spremberg

Für die Flugschüler gibt es neben tollen Erlebnissen immer einen großen Schub in der Ausbildung: zwei Wochen Schulung an einem Stück führen so manchen zur A-Prüfung auf dem fremden Platz oder der 50-km-Flug gelingt aufgrund guter Thermik.

... nicht schlecht: 2.750m Höhe und weiteres Steigen mit 2,5 m/s

Die Streckenflieger erzielen in der Regel bessere Ergebnisse als vom heimischen Platz "zwischen den Meeren" aus. Im Online-Contest und der Landesliga geht es nach einem Fliegerurlaub meist ein paar Plätze nach oben.

Auch ohne Strecken-Ambitionen lassen sich tolle Segelflug-Erlebnisse mit nach Hause nehmen wie z.B. :

  • Gemeinsames Kreisen mit Adlern und anderen Greifvögeln
  • Flughöhen um die 3.000 Meter
  • Große Steigwerte über lange Zeit
Selbst gekochtes Abendesse in Klix

Während des Fliegerlagers steht das Segelfliegen natürlich im Mittelpunkt. Aber das gemeinsame Erleben der zwei Wochen ist fantastisch: zusammen für Frühstück und Abendessen sorgen, gemütliche Abende am Grill oder um ein Lagerfeuer, Erfrischungen im Badesee, Ausflüge in die Umgebung oder einfach nur viel Zeit zum miteinder klönen genießen. 

Auf einem Badesee bei Kamenz

 

 

Die letzten Segelflug-Urlaube haben uns nach Brandenburg und Sachsen geführt. Impessionen dazu gibt es im Fotoalbum:

Termine:
30. Juli bis 9. August: Vintage-Glider Treffen in Stendal
Das Vintage-Glider Treffen ist sicher ein besonderes Erlebnis. Christian besucht es mit seinen Oldtimern und freut sich ...
7. August: Gästegruppe am Dienstagnachmittag
Um ca. 16 Uhr treffen wir uns, um einer Gruppe von Gästen der Sommerakademie in Tannenfelde den Naturpark Aukrug von ...

Presse: 11.07.2018
Afghanische Mitbürger schnuppern Flugplatzluft
Aukrug - Jürgen Prade ist langjähriges Mitglied im Segelflug Aukrug e. V. Zwar fliegt er selbst seit ein paar Jahren nicht mehr, liebt es aber Geschichten vom Segelfliegen zu erzählen. Mit seinem Fliegerlatein hat er nun eine Gruppe afghanischer Flüchtlinge, die er im Ehrenamt betreut, so sehr begeistert, dass ...