www.segelflug-aukrug.de » Aktuelles » DAeC News 

DAeC News

10.07.2018

10.07.2018

09.07.2018

04.07.2018

28.06.2018

28.06.2018

18.06.2018
Am 12. Juni 2018 hat das Europäische Parlament über die Änderung der EASA Basic Regulation (bisher EG 216/2008) abgestimmt und den vorgeschlagenen Text mit 558 Stimmen bei 71 Gegenstimmen und 48 Enthaltungen angenommen. Damit fallen in Zukunft unbemannte Luftfahrzeuge unter 150 kg in die Zuständigkeit der EASA.

15.06.2018
Es geht weiter mit dem Antrag der FDP-Fraktion auf Abschaffung der ZÜP. Hier die Presseinformation von Initiator Manuel Höferlin, MdB:

15.06.2018
Seit dem Jahr 2015 haben die verschiedensten Fachgremien an einer Überarbeitung der „Basic Regulation“, den gemeinsamen Vorschriften für den Luftverkehr in Europa, gearbeitet. In Sachen 600kg gibt es Neues:

14.06.2018
Unter Vorsitz des DAeC-Vizepräsidenten René Heise und gemeinsam mit dem Vizepräsidenten Gunter Schmidt, traf sich die DAeC-AG „Windenergieanlagen“ wieder in Berlin.
Termine:
30. Juli bis 9. August: Vintage-Glider Treffen in Stendal
Das Vintage-Glider Treffen ist sicher ein besonderes Erlebnis. Christian besucht es mit seinen Oldtimern und freut sich ...
7. August: Gästegruppe am Dienstagnachmittag
Um ca. 16 Uhr treffen wir uns, um einer Gruppe von Gästen der Sommerakademie in Tannenfelde den Naturpark Aukrug von ...

Presse: 11.07.2018
Afghanische Mitbürger schnuppern Flugplatzluft
Aukrug - Jürgen Prade ist langjähriges Mitglied im Segelflug Aukrug e. V. Zwar fliegt er selbst seit ein paar Jahren nicht mehr, liebt es aber Geschichten vom Segelfliegen zu erzählen. Mit seinem Fliegerlatein hat er nun eine Gruppe afghanischer Flüchtlinge, die er im Ehrenamt betreut, so sehr begeistert, dass ...