www.segelflug-aukrug.de » Aktuelles » DAeC News 

DAeC News

23.09.2021
Natale di Rubbo, Projektleiter für Drohnen bei der EASA, gibt im Interview interessante Antworten zur neuen EU-Drohnenverordnung und die zukünftigen Auswirkungen auf den Modellflug.

23.09.2021
Das vereint sie: Ein atemberaubendes Flugbild und Detailtreue – im Flug nicht vom Original zu unterscheiden. Auf dem Flugplatz im niedersächsischen Wilsche wurden vor kurzem zwei Großmodellen der Einzelstück-Zulassung unterzogen. Unser Großmodell-Prüfer Reinhard Schott berichtet.

23.09.2021
Am Wochenende 18/19. September 2021 fand in Uetze/Niedersachsen die deutsche Modellflug-Meisterschaft in der internationalen Fernlenkflugklasse F3A statt. Nach der Corona bedingten Pause im Jahr 2020 waren 15 Piloten gekommen um um den Titel des Deutschen Meisters zu kämpfen. Gleichzeitig zählte der Wettbewerb für die Qualifikation zur Nationalmannschaft 2022.

21.09.2021
Volker Bajorat (BW) belegte in den vergangenen Jahren immer Spitzenplätze in der Klasse F1A bei der deutschen Freiflugmeisterschaft. In diesem Jahr schaffte er den Durchbruch und gewann die Meisterschaft. Er konnte sich im zweiten Stechen gegen seine Vereinskameraden Frank Adametz und Dietrich Sauter durchsetzen. Zusammen gewannen die Metzinger auch die Teamwertung der Seglerklasse.

21.09.2021
Die Organisatoren des Eifel-Weltcup-Wettbewerbs in den Freiflugklassen standen vor einer schwierigen Entscheidung. Das Gelände in der Nähe von Zülpich in der Eifel war zwar vom Hochwasser nicht betroffen, doch einige Gemeinden in der Umgebung waren stark beschädigt.

16.09.2021
Alphonse Pénaud startete am 18. August vor 150 Jahren das erste Modellflugzeug. Vor den Augen der Mitglieder der französischen Luftfahrt-Gesellschaft flog das Modell im Jardin des Tuileries in Paris in 11 sec 40 m weit. Er nannte sein Modell „Planophore“, es hatte 46 cm Spannweite, war 51 cm lang und wog 16 g. Die Druck-Luftschraube mit 21 cm Durchmesser wurde von einem verdrillten Gummistrang mit 5 g angetrieben. Und damit waren die Modellflieger schneller als die „Großen“ – Otto Lilienthal flog erst 1891, also 20 Jahre später. Die Arbeit von Alphonse Pénaud war von großer Bedeutung für die weitere Entwicklung der Fliegerei.

13.09.2021
Die Vereinigung Deutscher Pilotinnen lädt vom 1. bis 3. Oktober zum Flugsicherheitstraining nach Diepholz ein.

07.09.2021
Seit dem 1. September werden an Flughäfen mit einer Kontrollzone (CTR) oder RMZ An- und Abfluggebühren für Flugsicherungsdienste vom VFR-Verkehr erhoben. Die Verbände der Allgemeinen Luftfahrt hatten dagegen protestiert und waren beim Bundesministerium für Verkehr (BMVI) vorstellig geworden. Nun ist eine tragfähige Lösung für VFR-Piloten in Aussicht.

07.09.2021
Anlässlich einer militärischen Erprobung hat das BMVI vom 14. bis 17. September ein Gebiet mit Flugbeschränkungen, die "ED-R Greding", eingerichtet.

06.09.2021
Vom 21.-22. August hatte der MSF-Longkamp zum 2. Teilwettbewerb zur Deutschen Meisterschaft in F4C und F4H eingeladen. Longkamp liegt oberhalb Bernkastel-Kues an der Mosel. Für den Verein war es das erste Mal, dass sie Gastgeber eines Scale Wettbewerbs waren. Aber wie kam es dazu?
Termine:

Presse: 03.07.2021
Kindheitstraum: Mann aus Aukrug baut eigenes Flugzeug
Der NDR berichtet im Schleswig-Holstein Magazin über Jochens Eigenbauprojekt...