www.segelflug-aukrug.de » Aktuelles » DAeC News 

DAeC News

04.08.2020
Der organisierte Luftsport hat lange Tradition in Deutschland. Seit sich Menschen mit Ballonen und Flugzeugen den Himmel erobern, schlossen sie sich in Clubs mit Gleichgesinnten zusammen. Nach dem Zweiten Weltkrieg fanden sich die Luftsportler auf der Wasserkuppe zusammen. Wolf Hirth und seine Wegbegleiter, Initiatoren der ersten, teils illegalen Treffen, erkannten, dass nur ein Dachverband, in dem alle Sparten des Luftsports zusammengeschlossen sind, die Interessen der Piloten erfolgreich gegenüber den Behörden und dem Ausland vertreten kann.

03.08.2020
Sieben Luftsportarten vereinen sich unter dem Dach des DAeC: Motorflug, Ultraleichtflug, Segelfliegen, Freiballonsport, Fallschirmspringen, Modellflug, Drachen- und Gleitschirmsport.

31.07.2020
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Referenten Luftfahrttechnik.

30.07.2020
Luftsportler lassen sich für die großartige Landschaft begeistern. Sie sind sensibel für Störungen und wissen, dass eine intakte Umwelt ihre wichtigste Ressource ist. Aber - wie alle Aktive aus den Outdoor - Sportarten können auch Piloten die Natur und Umwelt empfindlich stören, meist aus Unwissenheit oder Nachlässigkeit. Tiefe Flüge über störsensible Gebiete können die Vogelwelt nachhaltig schädigen. Außerdem ist Vogelschlag eine ernst zu nehmende Gefahr für Luftsportler. Um Natur und Piloten zu schützen, sind in den Luftfahrerkarten die relevanten Vogelvorkommen, die ABAs (Aircraft relevant Bird Areas) flächig eingetragen.

28.07.2020
Eine Woche voller Flugakrobatik, Sommerwetter, sportlichem Ehrgeiz und gleichzeitig familiärer Atmosphäre: So lassen sich die Deutschen Meisterschaften im Motorkunstflug 2020 zusammenfassen, die auf dem Flugplatz Gera-Leumnitz vom 20. bis 26. Juli stattfanden.

23.07.2020
Die 11. Verordnung zur Änderung der Frequenzschutzbeitragsverordnung ist veröffentlicht. Aufgrund der Nachfrage hier ein Einblick.

22.07.2020
Hier finden Sie die aktuelle Übersicht von Stromtrassen und geplanten Korridoren für Hochspannungsleitungen im gesamten Bundesgebiet als PDF zum Download.

20.07.2020
Die 44. Sportministerkonferenz hat sich vergangene Woche deutlich dafür ausgesprochen, idealerweise ab September in einen geregelten, Ländergrenzen übergreifenden Sportbetrieb zurückzukehren. Ohne dabei allerdings den Infektionsschutz zu vernachlässigen. Den genauen Zeitpunkt sowie alle Details der Umsetzung der Rückkehr zum vollumfänglichen Sportbetrieb könnten allerdings nur die Länder definitiv festlegen.

18.07.2020
Nach der langen Corona-Pause stellt der Freiflug jetzt die Weichen für die Sommer- und Herbstsaison.

17.07.2020
Die Corona-Einschränkungen für den Sport und damit auch für den Modellflug wurden weiter gelockert. Der DOSB hat dazu seinen neu(e)n Leitplanken veröffentlicht.
Termine:
24. bis 27. September: (abgesagt) Bundesjugend-Vergleichsfliegen in St. Michel
Auch diese Veranstaltung musste Corona-bedingt inzwischen abgesagt werden. 2021 wird der Jugend-Wettbewerb hoffentlich ...
20. Dezember: Hoch die Tassen - Fliegerpunsch am 4. Advent
Wer bringt diesmal die Weihnachtskerzen mit? Und wer hat Bock auf Schrottwichteln?

Presse: 22.06.2020
Segelflieger wieder im Aufwind
Aukrug - Allein im Segelflugzeug 2000 Meter über dem Naturpark Aukrug - mehr "Social-Distancing" geht eigentlich nicht ...