www.segelflug-aukrug.de » Verein » Mitgliedschaft 

Mitgliedschaft

Segelfliegen in Aukrug ist etwas Besonderes

Im Twin III über Aukrug

Eine Mitgliedschaft im Segelflug Aukrug e.V. kann jederzeit beginnen. Ist sie mit dem Beginn einer Ausbildung verbunden, es ist empfehlenswert, zum Saisonbeginn anzufangen.

Unser Gebührenmodell berücksichtigt die nicht immer vorhandene Thermik am Platz und unterstützt besonders die Ausbildung. Das heisst alle Starts an unserer Winde sind im Monatsbeitrag enthalten. Ebenfalls enthalten ist die vollständige praktische und theoretische Ausbildung (bis auf externe Prüfungsgebühren): alle Fluglehrer arbeiten ehrenamtlich.

Obwohl gesetzlich erst zum Alleinflug gefordert, ist der mit einem Ausbildungsstart verbundene Vereinsbeitritt erst nach Vorliegen eines fliegerärztlichen Tauglichkeitszeugnisses möglich. Eine Übersicht der zugelassenen Fliegerärzte in Schleswig-Holstein bietet der Luftsportverband.

Termine:
2. Juli: Flugtag in Flensburg
Der Flugtag lockt mit "Super Airshows". Zu sehen sind außer Kunstflügen Formationsflüge, Demonstrationsflüge ...
14. bis 16. Juli: Schnupperwochenende
An diesem Wochenende erhalten bereits zum dritten Mal Interessierte die Gelegenheit, sich einmal genauer auf unserem ...

Presse: 21.06.2017
Nachwuchs-Segelflieger aus Aukrug erringt Pokalsieg
An zwei verlängerten Wochenenden fand das traditionelle Vergleichsfliegen der Segelfugvereine Wilsche - Schäferstuhl - Bronkow in der Lüneburger Heide statt. Aus Aukrug gingen Karl-Heinz Boller-Rocholl und Jonas Fuglsang-Petersen an den Start...