www.segelflug-aukrug.de » Fotoalbum » Grunau Baby 

Grunau Baby

Das Aukruger Grunau Baby D-3579 soll wieder fliegen

Björn Pauschardt im Grunau Baby

Mit viel Begeisterung wurde das Grunau Baby D-3579 von 1973 bis 1996 im Segelflug Aukrug geflogen. Seitdem hing es stillgelegt bis 2012 in der Halle und wartete auf eine erneute Generalüberholung / einen teilweisen Neuaufbau.

Christian Langenau war früher einer der begeisterten Baby-Piloten. Er hat hat dem Verein das Baby 2012 zu einem symbolischen Preis abgekauft mit dem Ziel, es wieder in die Luft zu bringen. Er hat eine eigene Werkstatt dafür eingerichjtet und investiert viele Stunden in den Wiederaufbau. Diese Seiten dokumentieren das "Projekt Baby D-3579".

Im Winter 2015/16 ist Christian ein ganzes Stück weitergekommen und wird noch in diesem Sommer, nach der Rohbauabnahme, seine Fortschritte live in Aukrug vorführen. Anvisiert sind die Fertigstellung und erste Flüge beim Babytreffen Pfingsten 2016 in Grunau. Die Taufe soll im Juni auf unserem Segelflug-Gelände stattfinden. Drücken wir Christian die Daumen!