www.segelflug-aukrug.de » Aktuelles » Meldungen 2008 

Meldungen 2008

Pamela Lohse siegt im Vereinsvergleichsfliegen

25.10.2008: Die Jugendgruppe hat auch in diesem Jahr wieder ein vereinsinternes Vergleichsfliegen organisiert. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten vor den Augen der Wertungsrichter einen sauberen Start, Kurvenwechsel, Rollübungen, eine gute Platzrundeneinteilung bis zum Slip im Endanflugung und eine Ziellandung präsentieren. Siegerin wurde die Vereinsvorsitzende Pamela Lohse, die den begehrten Pokal der Jugendgruppe von Johannes Fölster erhielt. 
Weitere Infos und Fotos im Fotoalbum.

... und noch ein neues Mitglied

Jacki Heckendorf im Twin

20.10.2008: Auch noch zum Saisonende ist Jacqueline Heckendorf bei uns eingetreten. Sie ist zunächst passiv und will schon am Theorieunterricht im Winter teilnehmen. Im nächsten Jahr wird sie dann als aktives Mitglied auch mit der praktischen Ausbildung beginnen (Fliegerarzt, etc. hat sie schon hinter sich).
Herzlich willkommen, Jacki!

Sogar noch zum Saisonende: zwei neue Mitglieder

7.10.2008: Raimound Kersandt aus Kiel ist zunächst als passives Mitglied zu uns gestoßen und wird ab 01.01.2009 aktiv einsteigen. Raimound ist seit Sommer diesen Jahres Scheininhaber. Herzlichen Glückwunch zum Schein und herzlich Willkommen beim Segelflug Aukrug!
Stefan Müller ist noch dem einen oder anderen bekannt, schließlich ist er ein gebürtiger Aukruger und hat das Fliegen bei uns gelernt. Nachdem er nun einige Jahre Tornados durch die Luft bewegt hat, zieht es ihn zur echten Fliegerei zurück. Welcome back Stefan!

Alex siegt im Aukruger Streckenflugwettbewerb

2.10.2008: Im September gab es nur noch einen wertbaren Flug im vereinsinternen Wettbewerb, der für diese Saison nun abgeschlossen ist. In den Wertungen hat das Team Alex und Frerk sich den Saisonsieg nicht nehmen lassen. Auf Platz zwei folgt das Familienteam Elle und Jochen Fuglsang.
In der Einzelwertung liegt Alex mit einem Punkt Vorsprung auf Platz 1 vor seinem Teamkollegen Frerk. Den dritten Platz belegt Elle Fuglsang. 

Landesliga: Frerk Frommholz und Alexander Höpner auf den Plätzen 1 und 3 in der Jugendwertung

2.10.2008: Die Saison 2008 der  Landesliga ist beendet. Die Aukruger Segelfliegerinnen und Segelflieger in der Vereinswertung Platz 5. Die Aukruger Jugendlichen führen die Jugend-Vereinswertung mit deutlichem Vorsprung an.
In der Jugendwertung belegen Frerk Frommholz und Alexander Höpner die Plätze 1 und 3! Bei den Erwachsenen hat Kalli Boller-Rocholl mit Rang 16 die beste Platzierung. 

Landesliga: Frerk Frommholz und Alexander Höpner auf den Plätzen 1 und 3 in der Jugendwertung

20.9.2008: In der aktuellen Wertung (26. Woche) der Landesliga belegen die Aukruger Segelfliegerinnen und Segelflieger weiterhin Platz 5. In der Jugend-Vereinswertung stehen die Aukruger weiterhin auf Platz 1. In der Jugendwertung behält Frerk Frommholz die Rolle des Spitzenreiters! Auf Platz drei liegt lexander Höpner. 

Prüfungen Nummer 6 und 7 in diesem Jahr

Uwe Richter, Klaus Hahn und Thomas Böttcher

13.9.2008: Uwe Richter und Thomas Böttcher legten erfolgreich ihre praktischen Prüfungen zum "Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer ab. Mit dem Prüfer Klaus Hahn absolvierten sie jeweils ihre drei Prüfungsflüge vom Aukruger Flugplatz aus. Herzliche Glüchwünsche!

Ereignisreiches letztes Ferienwochenende

Thomas Böttcher auf dem Flugplatz Heide-Büsum

31.8.2008: Das letzte Wochenende der Ferien zeigte sich mit gutem Segelflugwetter, vielen Gästen einem Schnupperer und mehreren Ausbildungserfolgen.

  • Am Freitag wurden gut 20 Starts im Rahmen der "Aktion Ferienspaß Aukrug" gemacht. Es waren auch noch einige Teilnehmer der Gästegruppe "Miteinander Leben Brokstedt" dabei, deren Termin am Mittwoch ins Wasser fiel.
  • Was im sonst thermikreichen Fliegerlager in Klix nicht gelang erreichte Thomas Böttcher nun vom heimischen Platz aus: er meisterte seinen 50-km-Flug als Ausbildungsabschluss und landete auf dem Flugplatz in Heide-Büsum. Dies war sowieso seine Lieblingsroute: die Nordsee findet er schöner als Tagebau und Kohlekraftwerke!
  • Felix Klimek startete und landete dreimal erstmals allein in der ASK-13 und absolvierte damit seine A-Prüfung.
  • Alexander Dodel und Markus Lentin hatten in Klix ihre B-Prüfung abgelegt und sehr viele Schulstarts gemacht. Beide waren jetzt bei ihrer C-Prüfung erfolgreich.

Allen einen herzlichen Glückwunsch!

Alexander Höpner hat sich für die DM 2009 qualifiziert

24.8.2008: Das 7. Offene Märkische Vergleichsfliegen ist zu Ende. In der Clubklasse, in der drei Aukruger angetreten waren, gab es aufgrund des Wetters leider nur drei Wertungstage. In der Gesamtwertung der Clubklasse belegen die Aukruger Plätze im vorderen Drittel:

  •   8. Alexander Höpner
  • 11. Frerk Frommholz
  • 14. Kalli Boller-Rocholl

Alexander Höpner hat sich mit seinem 8. Platz für die Deutschen Meisterschaften 2009 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Segelfliegen in Sachsen

Aukruger Segelflieger auf dem Flugplatz Klix

9.-22.8.2008: Die Aukruger Segelflieger haben wieder Urlaub in Sachsen gemacht. Gut 25 Fliegerinnen und Flieger plus einiger Familienangehöriger waren mit 12 Flugzeugen nach Klix bei Bautzen gefahren. Alle Teilnehmer hatten ein paar schöne Flüge, wenn auch die erhoffte und aus Vorjahren bekannte Super-Thermik diesmal ausgeblieben war. Bis auf zwei Regentage konnten wir immer den Flugbetrieb aufnehmen. Die Flugschülerinnen und -schüler sind alle ein gutes Stück voran gekommen. Die Oberlausitz und die nahen Städte haben wieder ihren hohen Freizeitwert erwiesen. Die Stimmung im "Lager" war vom ersten bis zum letzten Tag prima.
Vielen Dank an Alex Aust und sein tolles AeroTeam Klix!
Ein Tagebuch und viele Bilder gibt es im Fotoalbum.

19. Wertungswoche der Landesliga: Aukrug weiterhin auf den Plätzen 5 und 1

1.8.2008: In der aktuellen Wertung (18. Woche) der Landesliga hat sich nicht viel getan; das wenig thermikreiche Wetter der letzten Wochen hat kaum zu neuen Streckenflügen geführt. Die "Senioren" belegen weiterhin Platz 5; in der Jugend-Vereinswertung stehen die Aukruger weiterhin auf Platz 1. Allerdings konnte Frerk Frommholz sich in der Jugendwertung auf den 2. Platz verbessern!

Viele neue Bilder im Fotoalbum

20.7.2008: Viele haben schon gewartet und nachgefragt: im Fotoalbum wurde jetzt ein Rückstau beseitigt. Es gibt viele neue Berichte und Fotos  (Tag des Luftsports, Tag der offenen Tür, DG-1000 Probeflug-Wochenende,  Dreharbeiten des NDR , und mehr).

Tag der offenen Tür / Tag des Luftsports

Schleswig-Holstein-Tag 2008

11.-13.7.2008: Gleich ein ganzes Luftsport-Wochenende steht bevor.

  • Im Rahmen des "Schleswig-Holstein-Tages" in Neumünster informieren Aukruger Segelflieger über ihren Sport.
  • Auf den Aukruger Segelflugplatz wird wieder zum "Tag der offenen Tür" eingeladen.

Weitere Informationen gibt es im Terminkalender.

 

Drei Pilotenlizenzen in Sicht

Daumen hoch: Hjalmar Petersen, Hans-Hartwig Jessen und Johannes Fölster

12.7.2008: Gleich dreimal "Daumen hoch" zeigen hier Hjalmar Petersen, Hans-Hartwig Jessen und Johannes Fölster. Alle drei haben ihre Prüfung zum Segelflugzeugführer bestanden. Prüfer Rainer Looft aus St. Michaelisdonn  war auf den Aukruger Segelflugplatz gekommen, um mit den dreien je drei Flüge durchzuführen und Ihnen den Abschluss ihrer Ausbildung zu bestätigen. In wenigen Wochen werden Sie ihre Lizenz der Luftfahrtbehörde in Händen halten. Herzlichen Glückwunsch!

66. aktives Mitglied

7.7.2008: Friedhelm Melzner aus Neumünster ist schon der 5. Neubeitritt in diesem Jahr, so dass wir jetzt 66. aktive Mitglieder in unserem Verein zählen. Er will bei uns die Fliegerei erleben und erlernen. Herzlich willkommen!

Segelflug Aukrug im NDR Fernsehen

NDR Moderatorin Verena Püschel interviewt Fluglehrer Jan Grage vom Segelflug Aukrug

7.7.2008: Ein Fernsehteam des NDR hat einen Beitrag für die Sendung "Schleswig-Holstein 18:00 Uhr" gedreht, der am nächsten Tag gesendet wurde. Das Team um Regisseur Thomas Fenske und Moderatorin Verena Püschel nahm die Exkursion der Klasse 9a der Realschule Neumünster-Einfeld mit ihrem Sportlehrer und Aukruger Fluglehrer Jan Grage zum Anlass, über die Erlebnisse der Jugendlichen zu berichten. Eine Animation über Thermik und ein Portrait von Hans-Werner Grosse rundeten den Beitrag ab.
Eine Kurzfassung der Sendung wurde am selben Tag im Schleswig-Holstein-Magazin gesendet.

Juni-Wertung des Aukruger Steckenflugwettbewerbs

6.7.2008: Der Juni war vom Wetter her wieder „normal“, d.h. das beste Wetter fand während der Woche statt. Auch hatten viele nicht so viel Zeit wie gewünscht, sodass nur in zwei Teams beide Partner/innen flogen. Wertbare Flüge gab es dann vor allem von „den üblichen Verdächtigen“, Team 3 eilt wieder allen davon: Juni-Wertung

Markus Lentin meistert seine A-Prüfung

Markus Lentin bei einer Landung zu seiner A-Prüfung allein in der ASK-13

5.7.2008: Zum dritten mal in diesem Jahr absolvierte ein Flugschüler die ersten drei Alleinflüge: der 14-jährige Markus Lentin zeigte vor den Augen vieler Mitglieder, Flugplatzgäste und seiner Eltern, dass er die ASK-13 ohne Fluglehrer im hinteren Sitz sicher fliegen kann. Herzlichen Glückwunsch zur A-Prüfung!

50er Nummer 6

21.6.2008: Hans-Hartwig Jessen schaffte seinen 50-km-Flug. Er landete in der Nähe von Sierksdorf an der Ostsee. Inzwischen sind alle Vereinsflugzeuge mit einem Flarm ausgestattet, so dass der Ka8-Flug statt mit einem Barografen nun mit GPS-Daten aufgezeichnet wurde. Natürlich ist der Flug deshalb auch im OLC zu betrachten; bei einem Index von nur 78 bringt das sogar gut Punkte.

Prüfung bestanden

Kristina Schwannecke nach ihrem dritten Prüfungsflug

14.6.2008: Kristina Schwannecke hat es geschafft: die Ausbildung zur Segelflugzeugführerin ist abgeschlossen. Mit dem über Neumünster eingeflogenen Prüfer Rainer Looft vom Dithmarscher Luftsportverein absolvierte sie ihre drei Prüfungsflüge. Herzlichen Glückwunsch!

12. Wertungswoche der Landesliga: Aukrug auf den Plätzen 4 und 1

13.6.2008: In der aktuellen Wertung (12. Woche) der Landesliga sind die "Senioren" weiterhin auf auf Platz 4; der AeC Kropp ist uns allerdings sehr nahe gekommen. Auch in der Jugend-Vereinswertung stehen die Junioren wieder auf Platz 1. Die besten Einzelplatzierungen haben Kalli Boller-Rocholl (9) und in der Jugendwertung Frerk Frommholz (3)

Versicherungsübersicht aktualisiert

10.6.2008: Eine Info für alle Mitglieder (und solche, die es werden wollen): die Übersicht der Versicherungen unseres Vereins ist auf den aktuellen Stand gebracht worden.

Aukruger Steckenflugwettbewerb 2008

9.6.2008: ... was für ein toller Monat Mai! Es nehmen nun schon acht Teams und siebzehn Teilnehmer/innen am vereinsinternen "Aukruger Steckenflugwettbewerb 2008" teil. Kalli Boller-Rocholl hat die aktuelle Zwischenwertung erstellt.

A-Prüfung in Oerlinghausen

8.6.2008: Hansgeorg Schuldzig war im Mai als neuer Flugschüler zu uns gekommen. Er hat jetzt Urlaub in der Flugschule in Oerlinghausen gamacht und dort in kurzer Zeit etwa 80 Starts absolviert. Das Ergebnis: er setzt seine Ausbildung in Aukrug mit bereits bestandener A-Prüfung fort.

Segelfluglizenz in Sicht

Carsten Thamm

3.6.2008: Grund zum Strahlen hat seit dem Wochenende Carsten Thamm: er hat beim Prüfer Klaus Hahn in Neumünster seine praktische Prüfung für den "Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer" bestanden und seine Ausbildung damit abgeschlossen. In Kürze wird er seine Lizenz der Luftfahrtbehörde in den Händen halten und ohne Fluglehrer-Aufsicht fliegen. Herzlichen Glückwunsch!

B-Prüfung bestanden

31.5.2008: Matthias Döring hat seine B-Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Segelflug Aukrug in der Jugend-Landesliga auf Platz 1

30.5.2008: In der aktuellen Wertung (10. Woche) der Landesliga sind die "Senioren" weiterhin auf auf Platz 4. In der in dieser Woche erstmals erstellten Jugend-Vereinswertung stehen die Junioren auf Platz 1.

... und wieder ein neues Mitglied

Bejamin Wieland ist neues Mitglied im Segelflug Aukrug

24.5.2008: Benjamin Wieland hat vor einigen Jahren seine Segelflugausbildung in Baden-Württemberg begonnen. Er wohnt nun seit vier Jahren in Kiel und will sein Hobby fortsetzen. Herzlich willkommen in Aukrug!
Martin Brandt ist aus dem passiven Mitgliedsstatus zurück gekehrt, so dass der Verein jetzt 65 aktive Mitglieder zählt.

Flugsicherheits-Vortrag mit Thorsten Frisch

Thorsten Frisch; Flugsicherheitsinspektor des DAeC für den Bereich Nord

24.5.2008: Der Flugsicherheitsinspektor des DAeC für den Bereich Nord, Thorsten Frisch, hielt einen interessanten und praxisbezogenen Vortrag zur Flugsicherheit. Im Clubraum waren knapp 40 Segelfliegerinnen und Segelflieger versammelt, um Neues zum Umgang mit Fehlern, der Fehlervermeidung und der weiteren Verbesserung der Flugsicherheit zu erfahren.

Streckenflug-Boom

OLC Statistik

17.5.2008: Nach den zwei fantastischen verlängerten Wochenenden Anfang Mai und Pfingsten mit jeweils über 7.000 Streckenkilometern ist jetzt bereits die Gesamtstrecke des Jahres 2007 überschritten worden. Und dies, obwohl 2007 seit Verfügbarkeit der OLC-Aufzeichungen ab 2001 das beste Streckenflug-Jahr des Vereins war. Man darf auf das Jahresendergebnis sehr gespannt sein.

Hans-Harwig Jessen meistert die C-Prüfung

16.5.2007: Nach Abschluss des Flugnachmittags im Rahmen des VHS-Kurses hat Hans-Hartwig Jessen noch seine drei Flüge für die C-Prüfung absolviert. Herzlichen Glückwunsch!

Wieder Super Streckenflug-Woche: über 7.000 km

13.5.2008: Die vergangene Woche incl. des Pfingst-Wochenendes war für die Streckenflug-Bilanz des Vereins wieder sagenhaft. In bisher 27 im OLC gemeldeten Flügen sind 7.121 Kilometer zusammen gekommen.

... und noch ein 50er: Uwe Richter flog nach Heide-Büsum

Uwe Richter mit der Ka8 D-7009 auf dem Flugplatz Heide-Büsum

12.5.2008: 50km-Flug Nr. 5 im Verein in 2008: Uwe Richter hat mit einer Ka8 seinen 50er erfolgreich nach Heide-Büsum geschafft.

Kristina Schwanneke meistert 50-km-Flug

Kristina Schwannecke auf dem Flugplatz Heide-Büsum

11.5.2008: Es ist Anfang Mai und wir können schon zum vierten 50-km-Flug der Saison gratulieren: Kristina Schwannecke flog nach Heide-Büsum und freut sich nun auf die praktische Prüfung und die Lizenz.

ASK 13 Bericht in der neuen FMT

ASK 13 in Groß und als Modell von Frank Witt

10.5.2008: In der aktuellen Ausgabe (6/2008) der Zeitschrift FMT  (Flugmodell und Technik) erscheint ein Artikel über unsere ASK 13 und das tolle Modell, mit dem Frank Witt im letzten Jahr bei uns auf dem Platz war.

Landesliga: Segelflug Aukrug jetzt auf Platz 3

8.5.2008: In den aktuellen Tabellen nach der 7. Wertungswoche hat sich das Super-Wochende von Anfang Mai positiv ausgewirkt: Aukrug ist in der Vereinswertung von Rang 6 auf Rang 3 geklettert!

Jetzt 63 aktive Mitglieder

7.5.2008: Die aktuelle Liste der aktiven Mitglieder enthält einen neuen Namen: Hansgeorg Schuldzig. Er ist wie weitere Vereinsmitglieder bei Airbus beschäftigt und möchte sich in der Freizeit mit kleineren Flugzeugen beschäftigen. Herzlich willkommen!

NDR-Live unterwegs beim Segelflug Aukrug

NDR Fernsehen "Schleswig-Holstein-Magazin" im April 2005 live auf dem Segelflugplatz

6.5.2008: Nach dem NDR Hörfunk hatte sich das NDR Fernsehen bei uns angemeldet. In drei Live-Übertragungen von je etwa vier Minuten Minuten im Rahmen der Sendung "Mein Nachmittag" absolvierte NDR-Reporter Florian Weber seinen ersten Segelflug-Schulstart mit unserem Fluglehrer Kalli Boller-Rocholl.
Das Team des NDR war mit Satelliten-Übertragungswagen (wie schon einmal im Jahr 2005), MAZ-Schnittmobil,  vier weiteren Fahrzeugen und insgesamt etwa 15 Personen nach Aukrug gekommen. Es war für alle ein spannender Nachmittag.
Weitere Infos und Bilder gibt es im Fotoalbum.

Aktualisiert: Ein Mitschnitt des Beitrags ist in unserer Videosammlung anzusehen.

Aukruger Streckenflug Wettbewerb: erste Monatswertung

5.5.2008: Kalli Boller Rocholl hat die erste Monatswertung für den diesjährigen "Aukrug Contest" fertig gestellt. In Führung gegangen sind die Titelverteidiger Frerk Frommholz und Alexander Höpner.

Johannes Fölster in Büsum

Johannes Fölster auf dem Flugplatz Heide-Büsum

4.5.2008: Als drittem Flugschüler in diesem Jahr gelang Johannes Fölster sein 50-Kilometer-Flug. Er landete nach einem schönen Flug auf dem Flugplatz Heide-Büsum.

7.000 Segelflug-Kilometer an einem Wochenende

4.5.2008: Das gab es in der Vereinsgeschichte noch nicht: 17 Pilotinnen und Piloten der Aukruger Segelflieger haben sich am verlängerten Wochenende vom 1. bis 4. Mai mit GPS-dokumentierten Flügen in die Streckenflug Rangliste eingetragen. Dabei sind über 7.000 Flugkilometer zusammen gekommen, was den Verein im Landesvergleich derzeit auf Platz drei gebracht hat.

500er geschafft

3.5.2008: Elke Fuglsang-Petersen schaffte ihren ersten „500er“: im Urlaub bei Celle flog sie ein 534 km-Dreieck.

Theorieprüfung bestanden

3.5.2008: Nadin Schildhauer, Thomas Böttcher und Hans-Hartwig Jessen haben die theoretische Prüfung zum Segelflugzeugführer bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Erste A-Prüfung in 2008

Alexander Dodel gutgelaunt vor seinem dritten A-Prüfungsstart

3.5.2008: Alexander Dodel hat seine A-Prüfung bestanden! Drei saubere Starts, Platzrunden und Landungen verhalfen ihm zur A-Nadel, einem dornenreichen Wildblumenstrauß und der obligatorischen Zeremonie "Hintern versohlen".

Hjalmar Petersen flog nach Lübeck

3.5.2008: Nach Carsten Thamm hat auch Hjalmar Petersen seine Ausbildungsinhalte mit dem 50km Überlandflug beendet. Er landete in Lübeck-Blankensee.

Carsten Thamm schaffte seinen 50km-Flug

Carsten Thamm mit der Ka8 auf dem Flugplatz in Husum

27.4.2008: Der letzte Schritt der Ausbildung ist geschafft: Carsten Thamm absolvierte seinen 50km-Flug von Aukrug nach Husum. Jetzt steht der praktischen Prüfung nichts mehr im Wege.

Volkshochschulkurs "Segelfliegen"

Die Teilnehmer des VHS-Kurses mit den Referenten

25.4.2008: Zum ersten mal hat die Volkshochschule Aukrug einen Kurs "Segelfliegen - Wie funktioniert das eigentlich?" angeboten. Mit 19 Teilnehmern war die Resonanz unerwartet hoch. Am Theorie-Abend gaben Peter Burkhard und Holger Hauschildt einen Überblick zu wichtigen Themen des Segelfliegens. Alle Teilnehmer sind nun gespannt auf ihre zwei Schnupperflüge im Mai.

Aktueller Stand der Landesliga

24.4.2008: Aktuelle Zwischenstände zur Segelflug-Landesliga sind online. In der Vereinswertung ist Aukrug derzeit auf Platz 6; bei den Jugendlichen liegt Frerk Frommholz auf Rang 2.

Segelflug Aukrug im NDR-Hörfunk

Frank Hajasch von der NDR1 Welle Nord im Interview mit Nele Lendt

15.4.2008: Am Dienstag, dem 15.4. ab 20 Uhr ist in der Sendung "Von Binnenland und Waterkant" auf der NDR1 Welle Nord ein Beitrag über Segelfliegen in Aukrug geplant. Der Redakteur Frank Hajasch hat am Wochenende einige Stunden auf dem Flugplatz verbracht, um Material für einen drei-Minuten-Beitrag zu sammeln.

Aktualisiert: der Beitrag zum Anhören als mp3-Datei

Therorieprüfung bestanden

Johannes Fölster und Kristina Schwannecke freuen sich über die bestandene Theorie-Prüfung

12.4.2008: Johannes Fölster und Kristina Schwannecke haben ihre theoretische Prüfung für die Segelflugzeugführer-Lizenz bestanden. Sie arbeiten jetzt auf den 50km-Flug und die praktische Prüfung als Abschluss der Ausbildung hin.

Urlaub auf dem Dingel

Der Flugplatz Dingel liegt herrlich im Hügelland nördlich von Kassel

4.4.2008: Mehrere Aukruger haben ein Kurzurlaub auf dem Dingel bei Kassel verbracht. Im Fotoalbum gibt es einen Reisebericht und Fotos.

Unsere neue Website ist online

1.4.2008: In monatelanger Arbeit hat Dyana Schildt unsere Website auf das CMS (Content Management System) Typo3 umgestellt. Dies hat den Vorteil, dass die Bearbeitung der Inhalte einfach auf verschiedene Personen verteilt werden kann. Den Schwerpunkt der inhaltlichen Arbeit hat Holger Hauschildt übernommen.
Neu ist auch diese Startseite, auf der ergänzend zu den Pressemeldungen und zum Fotoalbum aktuelle Meldungen aus dem Vereinsleben präsentiert werden.

Der Mitgliederzuwachs geht weiter

Felix Klimek

1.4.2008: Unser erstes neues Mitglied 2008 ist Felix Klimek. Er hatte sich Ende der Saison 2007 mit seinem Vater Alexander (selbst Segelflieger im LSV Burgdorf) bei uns umgeschaut und sich entschlossen, seine Ausbildung in Aukrug zu beginnen.
Ebenfalls neu im Verein ist Dietrich Merschmann, der bisher in Kiel geflogen ist.
Wir heißen unsere beiden neuen Mitglieder herzlich willkommen!

Wir fliegen wieder

Jan Grage bei einem der ersten Schulungsflüge 2008 mit Steve Linnemann

29.3.2008: Der Saisonstart 2008 ist erfolgt! Trotz des noch sehr nassen Platzes gab es die ersten Windenstarts auf unserem Flugplatz und auch die Ausbildung hat wieder begonnen. Einige Mitglieder haben ihre ersten Starts auf dem Dingel absolviert.

Internet-Anschluss auf dem Flugplatz

20.3.2008: In unserem Clubraum konnten Alex Höpner, Andreas Gripp und und Frerk Frommholz den neuen DSL Internetanschluss in Betrieb nehmen. Flugwetter, Segelflug-Infos, Online-Contest und vieles mehr sind jetzt in Hochgeschwindigkeit nutzbar.

Aukruger beim Training in Puimoisson

Duo Discus in Frankreich

15.3.2008: An den Trainingstagen des D-Kaders in Puimoisson, Frankreich haben diesmal drei Aukruger teilgenommen: Björn Pauschardt als Trainer sowie Jochen Bracker und Klaus Schildt. Auf der Homepage des Trainingslagers gibt es tolle Impressionen, Infos und ein Gästebuch.

Streckenflug-Seminar in Kropp

Elke Fuglsang-Petersen bei ihrem Vortrag auf dem Streckflug-Seminar der SeKo-SH

23.2.2008: Elke Fuglsang-Petersen vom Segelflug Aukrug hielt ein Referat über eine erfolgreiche Vorbereitung zum Streckensegelflug. Zusammen mit weiteren erfahrenen Segelfliegern bot sie den knapp 40 Teilnehmern des Seminars "Streckenflug für Anfänger" viele nützliche Informationen.

Presse-Seminar in Schleswig

Die Teilnehmer und Referenten des Presseseminars des Luftsportverbandes

3.2.2008: Der Pressereferent unseres Vereins, Holger Hauschildt, nahm am erstmals vom Luftsportverband veranstalteten Presse-Seminar teil. In der Schleswiger Jugendherberge lernten etwa 20 Teilnehmer aus Luftsportvereinen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen von Hansjörg Jung (Pressereferent Luftsportverband Baden-Württemberg), Volker K. Thomalla (Chefredakteur des aerokurier) und Jürgen Muhl (Chefredakteur Sportpresse Nord) viele Tipps für erfolgreiche Pressearbeit.

Jahreshauptversammlung

Sebastian Fölster, Pamela Lohse und Konrad Parloh

3.2.2008: Mit neuen Ideen und viel Elan wollen die Mitglieder des Segelflugvereins Aukrug, die jetzt Eigentümer des Flugplatzes sind, das neue Jahr angehen.
Im Vorstand wurden Pamela Lohse und Konrad Parloh bestätigt. Neuer Jugendleiter ist Sebastian Fölster.
... mehr im Pressearchiv und Fotoalbum

Der Flugplatz gehört jetzt dem Verein

17.11.2007: Nach fast 35 Jahren als Pächter konnte der Verein jetzt das gesamte Segelfluggelände einschließlich der Gebäude erwerben. Die sehr kooperativen Verhandlungen mit den früheren Eigentümern Elke Carstens und Claus J. Harms fanden am 17.11. den notariell besiegelten Abschluss.
Für den Verein bedeutet der Kauf des Geländes einerseits eine finanzielle Belastung, andererseits aber die Perspektive, deutlich besser die Unterhaltung und Verbesserungen von Gelände und Gebäuden planen zu können.
Vielen Dank an alle Verhandlungsführer!

Termine:
9. und 10. September: Flugplatzfest in Neumünster
Auf unserem Nachbarflugplatz findet wieder der beliebte Flugtag statt. Bestimmt lohnt sich ein Besuch?!
Unterrichtstermine Aukrug / Neumünster
Hier befindet sich der aktuelle Unterrichtsplan

Presse: 02.08.2017
Neulinge steigen in die Lüfte
Kürzlich hatte der Segelflug Aukrug die Hallentore für den Schnupperkurs 2017 ein Wochenende lang geöffnet. Los ging es am Freitagnachmittag bei bestem Wetter...